Plakat Sonntagsevangelium  Plakat Angebote1  


--> Anmeldung für unsere Gottesdienste
Anmeldungen für die Messen am Freitag, Samstag und Sonntag sind jeweils bis Donnerstag, 18:00 Uhr möglich.
Anmeldungen für die Werktagsmesse am Mittwoch bis Dienstag, 12:00 Uhr möglich.

--> Anmeldung für unsere Dankeschön-Angebote

--> Heilige Messen / Lebenszeichen auf unserem YouTube Kanal    bitte auf das Logo klicken --> youtube logo 
--> Sie möchten Ihre Anliegen rund um die Uhr online erledigen?   banner PB24 NEW 300dpi

die nächsten Termine

Familienkreise

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Lust auf einen Familienkreis?
 
In der Pfarrgemeinde St. Jacobus Hilden gibt es zurzeit zehn Familienkreise. Der älteste wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet, der jüngste, FK 9, hat 2019 das „Licht der Welt erblickt“. Die Gruppen gehen gemeinsam durch Höhen und Tiefen des Familienlebens; sie teilen die Freude über eine Geburt, die Sorge um ein krankes Kind, den Ärger in der Schule, die Phase des Abnabelns, die Trauer beim Tod der Großeltern. Jeder Familienkreis hat seinen eigenen „Stil“ – die einen legen den Schwerpunkt auf Spiel und Spaß, die anderen auf Gespräch und Kultur. In diesem Spektrum ist viel Platz für Familien, die neu nach Hilden ziehen oder schon lange hier wohnen und jetzt Anschluss suchen. Die Pfarrgemeinde St. Jacobus gibt ihnen einen Rahmen, der weder einengt noch unverbindlich bleibt. In den Pfarrzentren können die Familienkreise Räume, Küchen und Außenflächen nutzen.
 
Das sind wir:
  • Familien aller Altersgruppen, mit und ohne Kinder
 
Das machen wir:
Jeder Familienkreis organisiert selbstständig Aktionen:
  • Spielplatzbesuche
  • Wochenendfahrten
  • Bastelaktionen
  • Gesprächsabende
  • Austausch über religiöse und gesellschaftlich relevante Themen
  • und vieles mehr ...
 
Uns verbindet:
  • gemeinsame Unternehmungen
  • gegenseitige Unterstützung
  • aktive Teilnahme am Leben unserer Gemeinde
  • Auseinandersetzung mit unserem Glauben
 
Haben Sie Interesse an einem bestehenden Familenkreis oder an der Neugründung eines Familienkreises?
Weitere Informationen und Kontakt zu den Familienkreisen erhalten Sie bei

Kamila Lichtenhagen
Telefon: 02103-492443
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

sowie über das Pastoralbüro
 
 
FK 1 St. Marien
Familie Kraus - Tel.: 02103-40844 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 2 St. Konrad     -> mehr
Familie Lorig - Tel.: 02103-243402 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 2 St. Marien
Familie Helikum - Tel.: 02103-330486 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 3 St. Konrad
Familie Theis - Tel.: 02103-69657 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 4 St Konrad     -> mehr
Familie Heise - Tel.: 02103-62980 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 5 St. Konrad     -> mehr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 6 St. Konrad     -> mehr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 7 St. Konrad     -> mehr
Familie Messerschmidt - Tel.: 02103-337367 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 8 St. Konrad     -> mehr
Familie Lichtenhagen - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FK 9 Pfarrgemeinde St. Jacobus 
Familie Herrmann - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 

Drucken E-Mail

Gebet der Woche

Stürme
Gut tut es, sich durchblasen zu lassen

vom kräftigen Herbstwind.
Das Oberflächliche versinkt,
das Unterste kommt aus der Tiefe.

Gut tut es, ab und an
den Naturgewalten ausgeliefert zu sein,
die eigene Ohnmacht,
die eigenen Grenzen zu spüren.

Gut tut es,
sich den Stürmen des Lebens zu stellen,
sich zu erproben in Herausforderungen
und irgendwo eine Schutzhütte zu kennen.

Wer sich im Windschatten immer ausruhen,
nur die Sonnenseiten genießen will,
versteht nichts von der Fülle des Lebens
und wird an der Oberfläche bleiben.

Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de

 

taize logo


Seelsorger-Rufbereitschaft:
0173 / 544 45 87

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.