EEB 2022 Flyer Web SchöpfungsmonatSeptember RZ Jacobus Cafe Plakat 2022 Sternenkinder Plakat DINA4 selbstausdrucken Plakat Herbstmarkt 2022 Plakat Familienmessen2 2022 Trauercafe Flyer Plakat 10 Glaubensabend 2022 10 07 Ukraine  

die nächsten Termine

25 Sep 2022 | 11:00 -
Jacobus-Café
27 Sep 2022 | 10:00 -
St. Konrad Café
01 Okt 2022 | 11:00 - 17:00
Herbstmarkt
02 Okt 2022 | 11:00 -
Klön-Café
07 Okt 2022 | 15:00 - 16:30
Trauer-Café
07 Okt 2022 | 19:00 -
Glaubensabend
11 Okt 2022 | 10:00 -
St. Konrad Café
25 Okt 2022 | 10:00 -
St. Konrad Café

Stellenangebote

Kirchenvorstand

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 


Unser Kirchenvorstand:

KV Foto 2022

Vorsitz des Kirchenvorstandes:
- Pfarrer Christoph Biskupek (Pfarrverweser) (Vorsitzender)
- Dr. Stefan Eckert (1. stellvertretender Vorsitzender)
- Frauke Dietrich (2. stellvertretende Vorsitzende)

Bauausschuss:

- Klaus Dietz (Vorsitzender)
- Sabine Gaida
- Christian Jansen
- Hans-Jürgen Hüsch
- Sebastian Meier
- Michael van den Boom
- Michael Senge (als berufenes Mitglied)
- Heinz Peter Hunz (als berufenes Mitglied)

Finanzausschuss:
- Georg Schmitz (Vorsitzender)
- Frauke Dietrich
- Dr. Stefan Eckert
- Sebastian Meier
- Josef Schäfer
- Jürgen Scholz
- Raphael Stroth
- Stefan Ketel (als berufenes Mitglied)

Kindertagesstättenausschuss:
- Jürgen Scholz (Vorsitzender)
- Sabine Fabian
- Hildegard Hufschmidt
- Christian Jansen
- Joachim Busch (als berufenes Mitglied)

Liegenschafts- und Rechtsausschuss:
- Angelika Groß (Vorsitzende)
- Sabine Gaida
- Hildegard Hufschmidt
- Josef Schäfer
- Georg Schmitz

Weiteres Mitglied des Kirchenvorstandes:
- Dr. Oliver Schmidt-Westphal

Kontakt zu unserem Kirchenvorstand:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Pastoralbüro 

Tätigkeitsbericht des Kirchenvorstandes:
--> April 2022

Was ist der Kirchenvorstand?*

Der Kirchenvorstand (KV)

  • ist das Organ einer Körperschaft des öffentlichen Rechts: der Katholischen Kirchengemeinde
  • kümmert sich u.a. um das Personal, die Liegenschaften und die Finanzen der Kirchengemeinde
  • kümmert sich somit auch um die materiellen Voraussetzungen für das caritative und pastorale Engagement der Kirche
  • sorgt sich auch um die Kindertageseinrichtungen (es sei denn, diese Aufgabe ist auf einen Kirchengemeindeverband (KGV) übertragen, in dem dann auch einzelne KV-Mitglieder mitarbeiten)
  • bildet zur besseren Wahrnehmung seiner Aufgaben gewöhnlich Ausschüsse für die verschiedenen Themengebiete
  • ist das Verwaltungsorgan einer Kirchengemeinde, das gemäß der Kirchenverfassung mit Leitungs- und Verwaltungsaufgaben beauftragt ist


Aus wem besteht der Kirchenvorstand?
*

In der Regel besteht der Kirchenvorstand aus

  • dem Pfarrer oder dem leitenden Geistlichen der Kirchengemeinde
  • und den von den wahlberechtigten Gemeindemitgliedern gewählten Frauen und Männern

 

Was gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Kirchenvorstandes?*
  • verwaltet die Einrichtungen und das Vermögen einer Kirchengemeinde
    - Aktive Mitsorge und Mitarbeit für die Einrichtungen der Gemeinde (z. B. Kirche, Kindergarten, Pfarrheim oder Friedhof)
  •  verantwortlich für Aufstellung und Überwachung des Haushaltsplanes
    - Dienstgeber für alle Angestellten
    - vergibt und verwaltet Erbbaurechte
    - sorgt für Unterhaltung und Instandhaltung der Immobilien
    - verantwortlich für die Auswahl von geeigneten neben- und hauptberuflich Mitarbeitenden
  • Unterstützung der Seelsorgearbeit des Pfarrers durch dessen Entlastung von Verwaltungsaufgaben
  • Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat und Abstimmung der Ziele und Planungen
  • berät in Sitzungen die anstehenden Themen und fast anschließend zu dem Thema einen Beschluss,
  • die Ausführung des Beschlusses liegt je nach dem Sachverhalt beim Pastor, bei der Verwaltungsreferentin oder bei einem anderen Vorstandsmitglied
  • dauerhaftes Engagement für die ganze Wahlperiode
  • in der Regel tagt der Vorstand einmal im Monat


*Quelle: www.erzbistum-koeln.de

 


 

Drucken E-Mail

Gebet der Woche

Böse Geschichte

Berauscht von der eigenen Bedeutung,
geblendet vom Glanz des Geldes,
vom vermeintlich verdienten Wohlstand,
verblendet von der Vorstellung,
nicht nur besser gestellt,
sondern besser zu sein,
sehen sie es nicht!

Arm und Reich: eine unendliche Geschichte!
Jesus erzählt vom Ende der Geschichte.
Sie geht schlecht aus – für den Reichen.
Doch Gott will nicht
das böse Ende des Reichen,
sondern dass die böse Geschichte
endlich ein Ende hat!

Dorothee Sandherr-Klemp (zu Lk 16,19-31)
aus: Magnificat. Das Stundenbuch 09/2022, Verlag Butzon & Bercker, Kevelaer; www.magnificat.de In: Pfarrbriefservice.de

 

taize logo 

Seelsorger-Rufbereitschaft:
01 73 - 5 44 45 87

aus dem Sendungsraum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.