Plakat Sonntagsevangelium  Plakat Angebote1  


--> Anmeldung für unsere Gottesdienste
Anmeldungen für die Messen am Freitag, Samstag und Sonntag sind jeweils bis Donnerstag, 18:00 Uhr möglich.
Anmeldungen für die Werktagsmesse am Mittwoch bis Dienstag, 12:00 Uhr möglich.

--> Anmeldung für unsere Dankeschön-Angebote

--> Heilige Messen / Lebenszeichen auf unserem YouTube Kanal    bitte auf das Logo klicken --> youtube logo 
--> Sie möchten Ihre Anliegen rund um die Uhr online erledigen?   banner PB24 NEW 300dpi

die nächsten Termine

Seniorenwohnanlagen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seniorenwohnanlage St. Jacobus, Mittelstr. 12/Mühlenstr. 6, 40721 Hilden

Wohnen mit Service  
 
Viele Menschen stellen heute zu Recht den Anspruch, auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen "vier Wänden" führen zu können. Sie möchten nicht alleine in Anonymität leben, ohne Kontakte, ohne Hilfe. Unser Angebot  Wohnen mit Service  erfüllt genau diese Ansprüche:  Die Eigenständigkeit wird so lange wie möglich aufrecht erhalten, Hilfeleistungen werden so früh wie nötig sichergestellt. 

Die nötigen Hilfelestungen können durch Betreuungskräfte, deren Einrichtungen vor Ort tätig sind, sichergestellt werden. In unserer Wohnanlage übernimmt dies die Caritas, wenn der Bewohner diesbezüglich keine anderen Vorstellungen äußert. Eine installierte Notrufanlage, der sich die Bewohner auf Wunsch anschließen können, sorgt in Notfällen dafür, dass schnell Hilfe zur Verfügung steht.

Durch großzügige gestaltete Begegnungs- und Gemeinschaftsräume in der Anlage, soll der Wunsch vieler älterer Mitmenschen nach individuellem Leben in einer Gemeinschaft erfüllt werden.

Das ebenfalls in unmittelbarer Nähe liegende Nachbarschatszentrum St. Jacobus bietet zudem ein umfangreiches Programm und jede Menge zusätzliche Kontaktmöglichkeiten.

Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Bitte wenden Sie sich an das Pastoralbüro, Tel.: 02103-24660
Vermietung über: Atlantis Immobilienverwaltung Tel.: 02103-417290

 


 

Drucken E-Mail

Gebet der Woche

Stürme
Gut tut es, sich durchblasen zu lassen

vom kräftigen Herbstwind.
Das Oberflächliche versinkt,
das Unterste kommt aus der Tiefe.

Gut tut es, ab und an
den Naturgewalten ausgeliefert zu sein,
die eigene Ohnmacht,
die eigenen Grenzen zu spüren.

Gut tut es,
sich den Stürmen des Lebens zu stellen,
sich zu erproben in Herausforderungen
und irgendwo eine Schutzhütte zu kennen.

Wer sich im Windschatten immer ausruhen,
nur die Sonnenseiten genießen will,
versteht nichts von der Fülle des Lebens
und wird an der Oberfläche bleiben.

Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de

 

taize logo


Seelsorger-Rufbereitschaft:
0173 / 544 45 87

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.